Ökopol erarbeitet geeignete wissenschaftliche und politische Strategien für eine ökologische Zukunftsgestaltung

Ökopol ist seit 30 Jahren europaweit in der strategisch-konzeptionellen Umweltberatung tätig. Arbeitsschwerpunkt ist der stoff- und prozessbezogene Umweltschutz. Das Institut verfügt über ausgewiesene Fachkompetenzen in den Bereichen Abfallpolitik, Produktpolitik, Ressourcenschutz, anlagenbezogener Umweltschutz und Chemikalienpolitik. Unser interdisziplinäres Team besteht aus Expertinnen und Experten aus verschiedenen technischen, umwelt-, natur- und wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtungen.

Zu unseren Leistungen zählen u. a. die Durchführung von Forschungsvorhaben und die Erarbeitung von Fachgutachten. Neben unserer Fachkompetenz gehört die professionelle Organisation und Durchführung von ziel- und ergebnisorientierten Fach- und Prozessdialogen, Runden Tischen oder Großkonferenzen zu den methodischen Kernkompetenzen des Instituts.

Zu unseren Auftraggebern gehören u. a. die EU-Kommission, die öffentliche Verwaltung von Bund, Ländern und Kommunen, Spitzenverbände der Wirtschaft, einzelne Unternehmen und NGOs.

Themenfelder

Chemikalienpolitik

Emissionsberichterstattung

Industrieemissionen und Beste verfügbare Techniken (BVT)

Ressourcen und Kreislaufwirtschaft

Umweltpolitik

Umweltverträgliche Produkte und Produktsysteme