Organisation eines Parlamentarier-Lunch-Briefing zur Unterstützung der Harmonisierung von gesundheitlichen Referenzwerten für Bauprodukte in Brüssel (Projektnr.: 92949)

Ziel des Projektes war es, ein Lunch Briefing der EU-Parlamentarier zur Bauproduktenverordnung bzgl. der Vorgaben zur Klassifizierung von VOC-Emissionen inhaltlich vorzubereiten, vor Ort zu moderieren und zu dokumentieren. An der Veranstaltung nahmen ca. 40 Personen unterschiedlicher Stakeholdergruppen teil.

Kontakt:

Dirk Jepsen