Weiterentwicklung des Produkt-Portfolios des Umweltzeichens Blauer Engel mit dem Schwerpunkt auf Dienstleistungen (FKZ: 3719 37 310 0)

Im Rahmen des Vorhabens erarbeitet Ökopol zur Unterstützung des Umweltbundesamtes im Rahmen der Arbeiten zum Blauen Engel Machbarkeitsstudien und neue Umweltzeichen (d. h. Vergabekriterien) im Bereich der Produktservice- bzw. Produktdienstleistungssystemen. Die Arbeiten beinhalten die Erstellung von Machbarkeitsstudien für ein Umweltzeichen „Liefer- und Versanddienstleistungen“ sowie für „Klimaneutralität“, die Entwicklung eines Umweltzeichens für „Liefer- und Versanddienstleistungen“, „Film- und Fernsehproduktionen“, „Catering/Kantinenbetrieb“, „Verpackung und Verpackungssysteme“ sowie die Revision des Umweltzeichens „Mehrweg-Transportverpackungen“.

Kontakt:

Dirk Jepsen

Weitere Inhalte: