Anna Falkenstein

  • 2012-2016: Ressourceneffizienz-Management (B. Sc., Hochschule Pforzheim)
  • 2016-2018: Global Sustainability Science (Double Degree M.Sc., Leuphana Universität Lüneburg & Arizona State University)
  • 2019-2020: Wissenschaftliche Hilfskraft am Center for Global Sustainability and Cultural Transformation der Leuphana Universität Lüneburg
  • Seit Oktober 2020 Mitarbeiterin bei Ökopol

Arbeitsschwerpunkte

Ressourcen und Kreislaufwirtschaft, Umweltverträgliche Produkte und Produktsysteme

Ausgewählte Referenzen

Projekttitel Auftraggeber, Projektleitung, Projektpartner Zeitraum

Ressourcen und Kreislaufwirtschaft

Webseminar-Reihe: Nachhaltigkeit im Onlinehandel - Unterstützungsarbeiten zur Seminarreihe
Kurzbeschreibung
Zukunft, Umwelt, Gesellschaft (ZUG) gGmbH, Bonn (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)
2021 – 2022

V824
Untersuchung von Mehrwegsystemen zur Verpackungsvermeidung (FKZ: 3720 34 3050)
Kurzbeschreibung
Umweltbundesamt, Dessau (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)

Projektpartner:
GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mbH, Mainz (DE); Prof. Dr. Thomas Schomerus, Lüneburg (DE); Prof. Versteyl Rechtsanwälte, Burgwedel (DE)
2020 – 2022

V786
Gutachten zu zwei ausgewählten Themenfeldern der EU-Kunststoffstrategie im Rahmen der 8. Niedersächischen Regierungskommission"
Kurzbeschreibung
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Hannover (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)
2020 – 2022

V771
Die Ökologisierung des Online-Handels (OH): Neue Herausforderungen für die Umweltpolitische Förderung eines nachhaltigen Konsums (FKZ: 3719 11 302 0)
Kurzbeschreibung
Teilbericht II
Umweltbundesamt, Dessau (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)

Projektpartner:
Corsus, Eberle, Butscher & Pieper PartG, Hamburg (DE); GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mbH, Mainz (DE); ISI Consult - Institut für Sozialinnovation UG, Berlin (DE); Prof. Dr. Jan Ninnemann c/o Hansesatic Transport Consultancy, Hamburg (DE); Prof. Dr. Ralf Isenmann, Bremen (DE); Prof. Dr. Thomas Schomerus, Lüneburg (DE)
2019 – 2022

V764
praxPACK – Nutzerintegrierte Entwicklung und Erprobung praxistauglicher ressourceneffizienter Mehrwegverpackungslösungen im Versandhandel (FKZ 033R243A)
Artikel zur ökologischen Bewertung von Einweg- vs. Mehrwegversandverpackungen
Kurzbeschreibung
Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)

Projektpartner:
Avocadostore GmbH, Hamburg (DE); Bundesverband e-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh), Berlin (DE); Cargo Plast GmbH, Salem (DE); Deutsche Post AG, Bonn (DE); GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mbH, Mainz (DE); Händlerbund Management AG, Leipizg (DE); memo AG, Greußenheim (DE); Otto GmbH & Co. KG, Hamburg (DE); Plan B From Outer Space Oy, Helsinki (FI); Stiftung Initiative Mehrweg (SIM), Berlin (DE); Tchibo GmbH, Hamburg (DE)
2019 – 2022

V757
Fachliche Vorbereitung und Durchführung der Fachtagung "Wider die Verschwendung IV - Abfallvermeidung konkreter Produktströme" (Projektnr.: 129 309) Umweltbundesamt, Dessau (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)
2019 – 2021

V770

Umweltverträgliche Produkte und Produktsysteme

AnSchuhb - Koordinierung und Weiterentwicklung von Aktivitäten zur Förderung eines nachhaltigen Gebrauchs von Schuhen Umweltbundesamt, Dessau (DE)

Projektleitung:
Fusio e.V., Leipzig (DE)

Projektpartner:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE); Runder Tisch Reparatur e.V., Stuttgart (DE)
2021 – 2023

V810
Unterstützung des Runden Tisches Meeresmüll bei der Operationalisierung der Maßnahmenvorschläge zu Umweltziel 5 der EU-Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie (MSRL), "Reduktion von Meeresmüll" (FKZ: 3719 25 204 0)
Kurzbeschreibung
Umweltbundesamt, Dessau (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)

Projektpartner:
Fraunhofer-Gesellschaft e.V. (UMSICHT), Oberhausen (DE); ÖkoMedia GmbH, Stuttgart (DE); Prof. Dr. Thomas Schomerus, Lüneburg (DE); s.Pro - sustainable projects GmbH, Berlin (DE)
2020 – 2023

V780
Volkswirtschaftliche Beurteilung von Umweltmaßnahmen - Maßnahmen im Bereich Ökodesign und Deklarationspflichten BAFU Bundesamt für Umwelt, Bern (CH)

Projektleitung:
BSS Volkswirtschaftliche Beratung AG, Basel (CH)

Projektpartner:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)
2021 – 2022

V802
Umsetzung der erweiterten Herstellerverantwortung für Fischereigerät und Tabakprodukte im Rahmen der Implementierung der EU-Einwegplastik-Richtlinie in Deutschland NABU - Naturschutzbund Deutschland e.V., Berlin (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)
2021

V790
23.5.2022