Antonia Reihlen

  • 1991-1996: Studium der Biologie an der Universität zu Köln und Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen
  • 1997: Diplomarbeit am Klinikum der RWTH-Aachen im Institut für Hygiene und Umweltmedizin
  • Auslandspraktika in Bolivien und Bangladesch
  • Seit 1999 tätig für Ökopol
  • Seit 2003 Gesellschafterin der Ökopol GmbH

Arbeitsschwerpunkte

Chemikalienpolitik, Umweltpolitik

Chemikalienpolitik

  • Entwicklung von Konzepten, Methoden und konkreten Handreichungen zur Umsetzung der EU-Chemikalienpolitik in Zusammenarbeit mit Behörden und Unternehmen
  • Beratung von Behörden, Betrieben und Verbänden bei der Umsetzung Europäischer Chemikaliengesetzgebung

Umweltverträgliche Produkte und Produktsysteme

  • Bewertung der chemikalienbezogenen Sicherheit von Produkten und deren Integration in produktbezogene Regulierungen und Unternehmensroutinen

Ausgewählte Referenzen

Projekttitel Auftraggeber, Projektleitung, Projektpartner Zeitraum

Chemikalienpolitik

REACH-Kongress 2024 - Unterstützung des UBA und des BMUV bei der Ausrichtung des 6. REACH-Kongresses (FKZ: 3724 65 704 0) Umweltbundesamt, Dessau (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)
2024

V852
Studie über "Risiken und sichere Verwendungshinweise für Erzeugnisse, die Stoffe der Kandidatenliste enthalten" ECHA/2022/43
Kurzbeschreibung
Europäische Chemikalienagentur (ECHA), Helsinki (FI)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)
2023

V838
Fortführung des NanoDialogs der Bundesregierung 2019 - 2022 (FKZ UM 19 66 0010, Vergabenr.: 1148/2019)
Kurzbeschreibung
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), Berlin (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)
2019 – 2023

V761
Unterstützung für die mögliche Einführung zusätzlicher Informationspflichten über Verwendungen und Exposition in REACH (ENV. B.2./FRA/2020/0010)
Kurzbeschreibung
Europäische Kommission, GD Umwelt, Brüssel (BE)

Projektleitung:
RPA Europe SRL, Mailand (IT)

Projektpartner:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE); FoBiG, Freiburg (DE)
2021 – 2022

V815
Gezielte Katalogisierung von EU-Rahmenaktivitäten und EU-Strategien zur Unterstützung von Basisaktivitäten für die Roadmap zu Karzinogenen (BAuA 55072) Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Dortmund (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)
2021

V807
Reach Kongress 2020/2021 - Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation des Reach Kongresses am 21./22. April 2021
Kurzbeschreibung
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Dortmund (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)
2021

V801
19.5.2024