Robin Memelink

  • 2012 – 2016: Studium Logistikmanagement und Wirtschaft in Arnhem
  • 2016 – 2018: Umweltspezialist TNT Express / FedEx mit Sitz in Amsterdam
  • 2017 – 2019: Studium Umweltmanagement und Politik am Internationalen Institut für Industrielle Umweltökonomie an der Lund Universität/Schweden
  • Seit Februar 2020 Mitarbeiter bei Ökopol

Arbeitsschwerpunkte

Ressourcen und Kreislaufwirtschaft, Umweltverträgliche Produkte und Produktsysteme

Projektunterstützung und  Recherchen die zur Bewertung und Entwicklung von Umweltstrategien, -richtlinien und Nachhaltigkeitslösungen beitragen. (Schwerpunkt: Energie- und Ressourceneffizienz und (Weiter-)Entwicklung von Umweltzeichen (z. B. das „Blauer Engel“ Label))

Ausgewählte Referenzen

Projekttitel Auftraggeber, Projektleitung, Projektpartner Zeitraum

Ressourcen und Kreislaufwirtschaft

Ermittlung der ökologischen, volkswirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Auswirkungen der nichtanerkannten Demontage von Altfahrzeugen und der illegalen Altfahrzeugverbringung sowie Ableitung von Maßnahmen zur Adressierung möglicher Auswirkungen (FKZ: 3720 33 304 0)
Kurzbeschreibung
Umweltbundesamt, Dessau-Roßlau (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)

Projektpartner:
Prof. Dr. Thomas Schomerus, Lüneburg (DE); RETEK GmbH, Ihlow (DE); TSR Recycling GmbH & Co. KG, Bottrop (DE); VVA Brussels SPRL, Brüssel (BE)
2020 – 2022

V778
Die Ökologisierung des Online-Handels (OH): Neue Herausforderungen für die Umweltpolitische Förderung eines nachhaltigen Konsums (FKZ: 3719 11 302 0)
Kurzbeschreibung
Teilbericht I
Umweltbundesamt, Dessau-Roßlau (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)

Projektpartner:
Corsus, Eberle, Butscher & Pieper PartG, Hamburg (DE); GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mbH, Mainz (DE); ISI Consult - Institut für Sozialinnovation UG, Berlin (DE); Prof. Dr. Jan Ninnemann c/o Hansesatic Transport Consultancy, Hamburg (DE); Prof. Dr. Ralf Isenmann, Bremen (DE); Prof. Dr. Thomas Schomerus, Lüneburg (DE)
2019 – 2022

V764

Umweltverträgliche Produkte und Produktsysteme

Erarbeitung eines Leitfadens: Ecodesign von Kunststoffverpackungen (Umsetzungsphase)
Kurzbeschreibung
IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V., Bad Homburg (DE)

Projektleitung:
Ökopol GmbH, Hamburg (DE)

Projektpartner:
eco-media kommunikation, Hamburg (DE)
2017 – 2019

V715
27.7.2021